Praxis für Logopädie Gesine Bombor

Praxis für Logopädie Gesine Bombor
Praxis für Logopädie Gesine Bombor

Unsere Leistungen

Leistungsspektrum  Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen:
– Sprachentwicklungsstörungen (lexikalische/semantische Störungen, phonologische Störungen, Störungen der Grammatik, Störungen der Kommunikation/Pragmatik)
– Störungen der auditiven Wahrnehmung
– Störungen der Artikulation (phonetische Störungen)
– Myofunktionelle Störungen
– Störungen der Stimm- und Sprechfunktion (Rhinophonie, Dysglossie)
– Stimmstörungen(funktionelle, organische, psychogene)
– Redeflussstörungen (Stottern Poltern)
– Zentrale Sprachverarbeitungsstörungen (Aphasie, Dysphasie) z. B. nach Schlaganfall oder Schädel- Hirn-Trauma
– Störungen der Sprechmotorik (Dysarthrie, Sprechapraxie) z. B. nach neurologischem Akutereignis oder aufgrund einer degenerativen Erkrankung)
– krankhafte Störungen des Schluckaktes (Dysphagie) z. B. nach neurologischem Akutereignis oder infolge einer Tumorerkrankung im Bereich Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf

Qualifikationen
– Ausbildung zur Staatlich anerkannten Logopädin an der Europäischen Wirtschafts- und Sprachakademie in Rostock
– berufsbegleitendes Bachelorstudium Speech and Langguage Therapy an der Fontys Paramedischen Hogeschool in Eindhoven (Niederlande)
– berufsbegleitendes Masterstudium Logopädie an der Hochschule für Angewandte Kunst und Wissenschaft (HAWK) in Hildesheim
– 10 Jahre logopädische Berufserfahrung
– Tätigkeit als Dozentin in der Logopädieausbildung und in den Studiengängen Bachelor/Master Logopädie/Ergo- und Physiotherapie an der Madica gGmbH/EUFH in Rostock
– Tätigkeit als Fortbildungsreferentin für verschieden Berufsgruppen
– zahlreiche Fortbildungen: z. B. Zertifizierung Lee Silverman Voice Treatment (LSVT)- Therapeutin (parkinson-spezifische Stimmtherapie); Zertifizierung Therapeutin der Funktionellen Dysphagietherapie (FDT)